R&B ist das erfolgreichste Singer-Songwriter-Duo der Welt!!

(Das sagen nicht wir, sondern www.alternativefakten.r&b )

Röser & Bönsch: Sie sind keine Band! Auch wenn Jan-Philipp Röser und Jürgen Bönsch gerne zusammen Musik machen. Singer-Songwriter deutscher Sprache trifft es schon eher. Früher hätte man vielleicht noch Liedermacher gesagt, aber der Begriff ist im Grunde zu eindimensional. Die Texte sind zu ironisch, zu spöttisch, manchmal aber auch beinahe liebevoll, die Musik ist mal poppig flott, mal bluesig, mal jazzig, immer melodiös.

R&B

Vom Liedermacher kommen die Themen. Warum finden wir auf Särgen eigentlich keine Werbung, wo wir doch sonst so cool sind? (Konas Kafferösterei) Meinen Mütter es wirklich nur gut mit ihren Kindern? (Helikoptermutter-Blues) Oder ganz aktuell – wie ist es eigentlich, um mit Trump und seinem klaren Blick auf Fakten zu sprechen, das erfolgreichste Singer-Songwriter-Duo der Welt zu sein? (Gute Jungs - Veröffentlichung am 10.03.)

Bönsch zieht seinen Sprachwitz aus der Germanistik und seinen stets liebevollen, ja nachgerade philanthropischen Blick auf die Menschen aus seinem Pädagogikstudium. Beste Beispiele sind dafür seine Liebeserklärungen an Fachleiter oder Postbeamte und vor allem Politiker der AfD. Böse ist, wer da Spott oder gar Hohn erkennt!

Röser ist Multiinstrumentalist. Studiert hat er eigentlich Jazz, Schwerpunkt Saxofon, natürlich gehört das Klavier zu seinen Instrumenten, aber wirklich virtuos beherrscht er die Gitarre. Geht es allerdings richtig ab auf der Bühne, muss spontan das Saxofon zum Solo ran! Er hat viele Bandprojekte betrieben, eher er bei Röser & Bönsch seine kreative Heimat fand.

Seine Musik ist eingängig aber doch immer eigen. Neben seinen Nummern vertont er kongenial Bönschs spitzfindige Texte. Und gemeinsam sind sie das erfolgreichste Singer-Songwriter-Duo aller Zeiten!